Orgeln - Disposition der Orgel in der Pfarrkirche St. Paul, Bocholt

Fa. Eisenbarth, Passau, 1987

1. Manual: Hauptwerk
Bourdun 16
Prinzipal 8
Flute traversiere 8
Gemshorn 8
Oktave 4
Rohrflöte 4
Nasart 2 2/3 (Teilzug aus Cornettino)
Cornettino 1-3fach, 2 2/3
Oktave 2
Quinte 1 1/3 (Teilzug aus Mixtur)
Superoktav 1 (Teilzug aus Mixtur)
Mixtur 4-6fach, 1 1/3
Trompete 8
Tremolo

2. Manual: Schwellwerk
Copula 8
Salizional 8
Unda maris 8 (ab c)
Prinzipal 4
Holzflöte 4
Rohrflöte 2 2/3
Flautino 2
Terzflöte 1 3/5
Piccolo 1
Cimbel 3fach, 1 1/3
Basson 16
Corna musa 8
Tremolo

Pedal
Violon 16
Subbass 16
Oktavbass 8
Gedacktflöte 8
Choralbass 4
Posaune 16
Trompete 8


Schleifladen, mechanische Trakturen
Normalkoppeln als Tritt oder Zug
Pleno-Tritt an/ab

zurück